March - Rest ist auf dem Weg online . . .

 

 03-01-07

Oh gosh... es ist März. Leute, März. Das heißt das ich so ziemlich in 3 Monaten wieder wegfliegen. ICH WILL NOCH NICHT! ja und jeden Tag einmal sagt Chelsea mir, wie lange ich noch bleibe.(also nicht das sie die tage zählt, bis ich ENDLICH weg bin. Sie ist voll traurig. Glaub ich jedenfalls- aber das ist ja jetzt auch nicht das thema.).
Also, wir natürlich son bisschen spät zur schule gewesen. Also, nein, nur hinter dem zeiplan. Als wir ihren locker dekoriert haben, kam sie grad so den Flur lang und hat uns noch ganz schnell wegrennen sehen. Iner 4ten hat meine lehrerin mich früher gehen lassen.(wow, die muss mich echt mögen, die ist sonst son bisschen grimmig). Also, ich unseren Tisch dekoriert und so, war sehr nett. Von mir hat sie eine CD und eine Waage(die hat sie sich gewünscht) bekommen. Allerdings habe ich auf die Waage was mit Markern drauf geschrieben. Sie hat sich voll gefreut. Außerdem hat sie von mir seeeeeehr gesundes lunchessen bekommen. Das ich ihr mitgebracht hatte. Sie hat sich voll gefreut.
Dann nachher Schule kurz bei Chelsea und kurz bei Kessy gewesen. Dann nach Paris rübergefahren und bei Chillies gegessen und dann gegen 10 vor 10 ins kino. Wir haben irgendweine komische Komödie gesehen, war aber okay. Dann voll die Party im Auto gehabt. War cool. Achso. Chelseas B-day is am Sonntag, aber das macht hier ja nichts, wisst ihr ja jetzt schon.

 

03-02-07

 Jep, ich war shoppen. Das ist so ziemlich alles was ich dazu sagen kann. Es war cool. Caroline und ich haben Abendbrot bei Braums gegessen. Also so mit Diät war heute glaub ich nichts. Tja, war echt den ganzen Tag von 9am bis 11pm unterwegs. War aber richtig witzig. Abends noch mit Vikki und Chelsea telefoniert.

 

 

03-03-07

 Heute gab es so ziemlich zwei Themen. Chelseas B-day und Church.
Also in SS zu Christina frühstücken gegangen. Das war echt cool. Wir haben einfach die besten Sundayschoolteacher überhaupt, weil wir immer coole sachen machen.
Nachher mein Geschenk abgeholt. Sie kriegt ein T-shirt mit einem Bild von uns beiden und es sagt unter dem Bild „we are the party!" was so was wie unser motto ist. Sie hat sich voll gefreut. Sonst war es soooooo voll. Es waren soooooo viele leute da. Jerrod und Preston hatten Spaß mit einem Deutsch/English Wörterbuch mein Deutsch zu testen und ich hab mal wieder gemerkt wie kompliziert deutsch ist. Dann wieder zurück zur kirche, weil wir son meeting hatten. (Wir machen doch diese aktion gegen krebs wo wir die ganze nacht im stadion rumrennen.) also wir machen einen funraiser dafür und mache eine „datenight" für eltern. Also wir sitten babies bis zu 12 jahren. Pro kind 15 dollar für 5 stunden. Ja teuer, aber die machen das gerne. Chelsea und ich sind für die 0-3 jährigen eingeteilt. Gosh... was die uns zu trauhen. Dann hatten wir probe für singen, weil wir ja im workshipserive am abend singen mussten. Dann wieder runter und hatten Worldchangermeeting und dann wieder hoch um zu singen und dann mussten wir bis zum schluss vom workshipservice beleiben. Also so insgesamt von 4:30 bis 7:30 iner Church gewesen. Dann noch zu chelsea "so mit geschenken spielen" und preston hat versucht sein deutsch zu „verbesser" haha...
*warum heißt das eigentlich steckdose, das ist ein seltsames wort*

 

 05-03-07 ------ 09:22:07

Erstmal hab ich mit Freude entdeckt, dass der Dieb meiner Bilder sich eines besseren belehrt hat und sie wieder zurück gebracht hat. Ahso, es gibt auch neue Bilder, ihr müsst richtig runter scrollen, für some reason sind die nicht alle am anfang, sorry. Wo wir grad bei Bildern sind. Mittlerweile sind alle Bilder auf www.swinkphotography.com da. Leider kann ich keine auf meine page machen, weil der da son doofen kopierschutz drauf hat. Aber ich wollte sowie so welche kaufen. Na ja, wie auch immer.
Also heute war Montag. Ja mein Tag war son bisschen anstrengend. In track habe ich gedacht, ich hab alle energy verbraucht die mein Körper je hatte und dann ist mir eingefallen, dass ich gleich im anschluss Cheerleading hab. Jeh...super. allerdings war das das letzte mal. Saison zu Ende, wie schaaaaaaaaaaaaaaaaade. Es war einfach so cool. Vielleicht gibt es ja da in Deutschland so was auch. (Eigentlich hatte ich zur selben zeit auch Tennis training, aber mein Coach hat mich zu Cheerleading gehen lassen.) Danach kurz zu chelsea und dann sind Vikki und ich zum Baseball gegangen. Ja, da son bisschen rum gehangen und dann so gegen 7 nach hause. Wir haben gewonnen!! Wow!
Dann meinte Vikki ich bleibe nur noch ungefähr 12 Wochen hier und wisst ihr was, sie hat recht. Das ist soooooooooooooooooooooooooooooo gruselig, jetzt wo ich mich so an alles gewöhnt hab. Das ist fieß, also nicht, dass ich nicht nach Hause will. Ich vermiss euch natürlich alle ganz, ganz doll. Aber trotzdem irgendwie... na ja, kann man wohl nichts machen.

 

 

03-06-07

Dienstag. Ich kann mich an nichts besoneres erinnern. Wahrscheinlich wie die ganze Woche erst Track gehabt und dann Tennis( 4 stunden Sport bei 24 grad (IM MÄRZ!) und Sonne-hilfe). Ah... wir sind zu der Drama aufführung gegangen. War voll witzig. Jessica und ich hab die ganze zeit irgendwas sehr, sehr lustig gefunden. danach Ceerleading, ohnee, das war ja dann gestern, egal. Ich war mit Vikki beim Baseball. War lustig.

 

 

03-07-07

Mittwoch. Ich kann mich gut an sehr anstrengendes Training erinnern und viel Sonne. Sonst war ich total müde. Mann, fast vergessen. Nachm Tennis war ja erst mal Cheerleader try out (also so wie sagt man, man bewirbt sich dafür und dann werden aus ungefähr 30 10-15 rausgesucht, die die Ehre haben werden HHS Cheerleader zu sein. Und 350 für ein Camp und die Kleidung bezahlen). Also war ja mal voll spannend und alles mega geheim, so von wegen Jury kommt aus nem anderen Staat und die Entscheidung wird nicht verkündet bevor die nicht gesund und munter( ohnr gebeated worden zu sein). Wie auch immer Chelsea und Vikki haben es beide geschafft. Das mussten wir ja erst mal feiern. Also sind wir erst zu Subway und dann zu Pizza Hut. War sehr nett, dann Church und nicht vor 21 nach hause gekommen.

 

 

 03-08-07

Donnerstag. Ohja, mein lieb Chels hatte heute ihre Führerscheinprüfung und mich ja dann gleich mal vom Tennis abgeholt. Danach sind wir nach Downtown gefahren und Spät nach Hause.

 

 

APRIL – Sorry, aber der Rest des Monats ist irgendwie abhanden gekommen. Ups...!

 

04-15-07

 

ja, Sonntag. Ich musste ja mit den anderen singen, also waren wir shcon um 9 da. Wie immer sind vikki und ich spät dran gewesen, also gabs Frühstück bei Mc´s. (ja, da kommt das Fett her). JK. Dann wieder bei Mc´s for lunch gegessen. Und dann „the gardien“ gesehen. Wow, den müsst ihr gesehen. Aber der ist ja alt, also, wenn ihr den noch nicht gesehen habt, solltet ihr euch den angucken. Dann hab ich meine Wäche gemacht und mich ausgeruht und diese ganzen Berichte geschrieben und ich hab vor früh ins bett zu gehen, weil ich sehr müde bin. Wäre iner kriche fast eingeschlafen.

 

04-14-07

 

Samstag. ACT. Oh gosh... erinner mich nicht daran. Ich bin immer noch nicht drüber hin weg. Das hat einen , uns alle, wieder zurück zur Realität gebracht. Wir dachten wir wären wenigestens so ein bisschen schlau. Nee, wohl nicht. Ich bin nie fertig geworden. Hab ungefähr 50 fragen von 300 geschätzt. Also so von wegen nicht mal Zeit gehabt die Frage zu lesen. Achja, für die unter euch, die nicht wissen was ein ACT test ist. Hab ich das nicht schon mal erklärt? Wenn es euch interessiert und ich es nicht schon mal erklärt hab. Fragt micht. Ich hab keine lust das jetyt noch mal aufzuschreiben. Danach hab ich erst mal geschlafen, weil der doofe test um 7 :45 angefangen hat. Und ich ja im Prinzipe immer noch Sterbenskrank bin. Dann um 4 hat mich Vikki geweckt und wir sind into town gefahren und haben so rumgehangen. Was man halt so macht. War voll witzig. Dann sind wir zu den Rankins gefahren und haben ferngesehen und mein myspace gepimpt ( hat irgendwer von euch my space??) und mit msn rumgespielt. Dann waren wir noch kurz draussen und haben Filme ausgeliehen und den gesehen und viel zu spät ins Bett, weil ja am nächsten tag chruch war.

 

04-13-07

 

Wundervollerweise war dann ja auch gleich am nächsten Tag ein Trackmeet. Das wohl schlimmste ever. Es hat alle 5-10 Minuten geregnet und es war kalt. Und ich war ja shcon krank. Matter fact unser halbes team war krank. Und trotzdem da. Also, es war echt deprimierend, wir saßen fast nur im Bus, aber wir hatten n great time. Was ich ja mal sehr cool fand, ich bin platziert worden in der Meile. Ich war zwar nur 5ter. Aber ich hab die meile unter 6:30 gemacht. Was ein guter grund ist stolz auf mich zu sein. Und es hat in minute 4 voll angefangen zu regnen. Nachdem ich ins Ziel gekommen war hat mich Coach erst mal für 2 Minuten im Arm halten müssen, weil meine Beine mich  nicht mehr halten konnten. Aber dass hat sie gar nicht gemerkt, weil sie sich so gefreut hat. (ja, ihr müsst wissen, unser Trackteam ist echt alles andere als gut. Normalerweise sind wir überall letzter. Aber diese Jahr sind wir richtig gut, im Vergleich, sagen alle. Kalyla hat den 2 ten im Weitsprung gemacht.  Sie ist 15, 5 oder so gesprungen. Was glaub ich ungefähr 5 meter und 15 cm sind. (sie kann aber 16, 4 springen, aber sie ist verletzt.).

 

04-12-07

 

Donnerstag. Hab doch grad so iner dritten erfahren, dass wir ein Tennismatch hab. Großartig, ich hatte mal nichts dabei. Dass hat mir ja auch keiner erzählt. Könnte natürlich auch sein, dass ich nicht zugehört hab, aber das ist eher unwahrscheinlich.*g*. Ich hab dann meine Gastmutter erstaml angerufen, weil unser match  2 einhalb stunden weit weg war. Also nach dem zweiten lunch sind wir weg und es war mal wieder voll warm. Drei Schulen waren da und ich musste Single spielen, weil meine Partnerin nicht noch mehr Schule missen kann. Oh wunder, hab ich beide meiner Spiele gewonnen. 8:2 und 8:6 . Ja, dass war doch ein guter grund stolz auf mich zu sein und gleich erst mal bei arbeys zu essen. Ja ziemlich spät wieder gekommen und ich war sehr, sehr müde.

 

04-11-07

 

Mittwoch. Schule, Track, Tennis und Church. Hippi mal was anderes. Sorry, aber das ist eine Woche her und könnt ihr euch noch dran erinnern, was ihr da gemacht habt. Nee, wohl nicht. also, ich hab bestimmt was tolles gemacht. Aber weiss es nicht mehr. Wir hatten nach B. A. noch Üben für Sonntag. Weil schon wieder gezwungen werde iner Kriche zu singen.

04-10-07

 

Dienstag. Sorry. Kann mich immer noch nicht an was besonderes erinnern, außer dass ich so angefangen hab zu kränkeln. Ja, von dem letzten Trackmeet, wos so kalt war. Sonst Schule, Track, Tennis, Hausaufgaben.

 

04-09-07

 

Huhu... Montag. Schule. Kein Plan, was ich da gemacht hab. Wahrscheinlich Tennis und Track.

 

04-08-07

 

Ostern, ja aber nicht so sehr besonders. So gut ich mich erinnern kann war an Valentinesday mehr los als an ostern. Komisch. Naja, wir waren in Clayton iner Kriche. Was ja mal nicht ganz so fun war. Dannach haben wir bei Jeanne und Charles gegessen und Eier gesucht und rumgesessen. Ja, kann mich nicht mehr so gut erinner, also war wahrscheinlh nicht so spannend. Ausser, dass Caroline und ich viel spaß beim eier suchen hatten. *g*

 

04-07-07

 

Erst war ich beim Friseur, die mein haar ganz schön gemacht hat, wie verrate ich nicht, seht ihr ja auf dem nächsten bild. Dann hab ich noch mit meiner Familie telefoniert und mit Laura und mit Peter (Sinchen hat ja jetzt ein Auto). Nachdem ich meine Fotos abgeholt hatte, habe ich endlich mein Glätteisen gekauft und war noch im Kino. Wir haben „the rieping“ gesehen und es war scheusslich. Also irgendwie schon so n bisschen gut, aber ich hab mich so sehr gegruselt. Also, wenn ihr nicht so auf hardcore Grusel steht, spart euch das Geld. (Gibt’s den Film bei euch überhaupt?). Es war schon spät, als ich nach Hause kam, hab aber trotzdem noch mit Vikki und Chelsea telefoniert. 

 

04-06-07

 

Wuhu...aufstehen noch vor dem ersten Hahnkrähen. Nein, bevor er überhaupt dran denkt zu krähen. Dann im Bus erst mal gepennt. Ach vorher noch das oklah(K)omische Wetter verflucht. Get this Montag mehr als 80 grad(also ungefähr 30) und heute Freitag (54!!!!) also ungefähr äh weiss nicht, kalt vielleicht 12 oder so. wir haben uns die Ärsche abgefroren, aber big time. Wir dachten ja nicht, dass es so kalt wird. Schlaue Leute, wie ich, haben Decken(das ist das gleiche wort wie für Decke, also so im Sinne von Dach. Seltsam.) mit gebracht, aber es war einfach nicht schön. Ich hab 400m Staffel, Hoch- und Weitsprung, eine meile rennen gemacht mit eingefrornen Muskel (erst jetzt lerne ich kunstrad DRINNEN richtig zu schätzen) und blauen Lippen (ich schwöre, dass kam von der kälte und nicht von dem lustigen Lolli den ich von josh gekriegt hab, der auch blau war). Also wir waren inner Staffel ungefähr 6 von 15, ungeschickter Weise sind wir disqualifiziert worden (glauben wir jedenfalls), weil (*hust* ich hab alles richtig gemacht) Lorena and Selinthia nicht in iner richtigen zone den doofen Stock (ich hab keinen Plan wie das in deutsch heißt) übergeben haben. Aber na ja. Weitsprung war mal nicht so doole 13,8 gesprungen. Also feet und inches. Hochsprung bin ich bei der Qualihöhe (130!!!!meter) voll gegen die doofe latte gesprungen bin. Habs dann aber doch geschafft, aber ncihts nenneswertes erreicht. Anyway meine meile war schrecklich. Die Kälte hat mir alle Kraft genommen, ich bin nur so hustend und schniefend und halb heulend  ins Ziel gekommen irgendwo im Mittelfeld. War aber erstaunt, dass ich es überhaupt geschafft hab. Sonst hatten Alex und ich viel Spaß und späte bei Mc Donals und im Bus wars auch echt lustig. Dann noch schnell zu Chels, na ja sie war nicht da, dann war ich eben bei Joyce und Brad Kuchen esse, den ich ja eigentlich Mittwoch haben sollte, war aber immer noch sehr gut. Spät nach Hause und ins Bett. Morgen ist ein großer Tag, aber ich sag euch nicht warum. Ihr werdet es ja sehen, wenn ich mutig genug bin.

 

04-05-07

 

Donnerstag, oder eher Freitag. Weil wir ja am nächsten Tag keine Schule hatten. Also, Schule war wie immer in Track mussten wir ewig bleiben, weil wir unsere “hand offs“ wie blöde geübt haben. Ich musste nämlich dies mal die 400m Staffel mitmachen, weil unsere Standart komi nicht konnte. Also 2 von den vieren waren nicht da. Dann war ich noch  beim Tennis und es war echt lustig weil wir Musik hatten. Wir haben nur so rumgespielt, obwohl wir am nächsten Tag ein Match hatten. (ich konnte natürlich nicht, weil Coach ausrasten würde, wenn ich Track ausfallen lasse wegen Tennis. Abends hab ich nur mal so gechilled. Hab nämlich Ostereier bemalt und „a walk to remember“ zum 1001 mal gesehen. Dann noch telefoniert und ins bett. 

 

04-04-07

 

Heute vor 36 jahren ist King erschossen worden. Ja, die massage des Tages, ich weiß. Nee eigentlich nicht, auch egal. Also heute war Mittwoch. Ein ganz normaler Mittwoch. Schule durchgezogen, alle 7 Stunden wach geblieben, obwohl ich in History echt schwere Augenlider gekommen habe.  In Track bin ich meine Meile in 6 Minuten und 41 sek. Gerannt. Ja nicht so super, aber es war zu heiß. Beim Weitsprung musste ich mit Donald üben. (Den ich ja mal voll nicht ab kann. Mir tut es auch kein bisschen leid, dass ich das hier sage, weil er einfach komisch ist und zu dem noch Chickenlegs hat ). Blake hat mich heute gefragt, ob ich mit ihm zum Prom gehen will. Schade, aber ich geh ja schon mit Vikki. (was ich kein bisschen bereue, das wird nämlich ober great). In Tennis hab ich Matt geschlagen in 6 zu 1(Trainig war dann zu Ende, aber ich hätte auch den nächsten Satz gewonnen). haha... Dann noch zu Break away und wir konnten uns mal voll nicht zusammenreißen. (wie immer eigentlich, aber heute war es besonders schlimm, vielleiht weil Alexa da war). Eigentlich wollte ich noch schnell zu Chelsea und Chocopie essen, aber hab ich irgendwie vergessen. Na ja, dann hab ich einfach ein Pop Toart gegessen, war auch gut.

 

04-03-07

 

Dienstag. Ich konnte ja mal echt nicht schlafen. Es war so warm(ich musste ohne decke schlafen und ich KANN nicht ohne Decke schlafen, bin bestimmt 3 oder 4 mal aufgewacht) und die doofen Grillen haben dieses Grillen - Geräusch gemacht, dass mich echt genervt hat. Also es vor 3 Wochen oder so angefangen hat, fand ich es ja noch ganz süß, aber mittlerweile reichts. Irgendwie hatte ich dann aber doch gute Laune, weil wir eigentlihc nur bis zur 5ten iner Schule bleiben sollten wegen einem Tennistunier. Allerdings sind wir  nicht gefahren, weil wir keinen Bus bekommen haben. Weil baseball und Softball auch auswärts spielen mussten und der andere Aktivitybuss gestern zu Schroff gefahren wurde. (nichts passiert). Ich war sehr froh darüber, weil es einfach nicht erträglich war. Wir haben es grad (7:00 pm) 30 grad und eine Luftfeuchtigkeit, wie ich sie noch nie erlebt hab (und ich war iner Türkei ). Es ist unerträglich man kann gar nicht so oft duschen gehen. Es ist eklig. Ausserdem bin ich böse, weil ich  einen Abdruck von meiner Kleidung bekomme und zwar jeden Tag. Das ist nicht witzig, meine cheershort teilen mein leg in zwei Farbzonen. Viel mehr Sorgen mach ich mir aber über meine  Schulter und mein Dekortee, weil Prom in drei Wochen ist und ich aussehe wie ein Streifenhörnchen. Ich hab viele meiner Schwarzen Freunde nie verstanden, wenn sie sich vor der Sonne versteckt haben, aber (auch wenn es ein andere Grund ist) verstehe ich sie. Hart im Leben wie ich bin, war ich trotzdem beim Track und Tennis.

Achja, ich hab in meinem Algebratest 100% geschrieben. Es gab ein A(ich *g*) und zwei Cs und der Rest ist durchgefallen. HAHA...Achja und wir mussten gestern eine Kuh erschießen, weil die schwach war und die hätte das angeblich eh nicht mehr geschafft. Fand ich ja n bisschen traurig, weil ich grad gegessen hab, als ich den Schuss gehört hab. Mein Gastmutter meinte grad zu mir  die Augäpfel wären schon weg, also so aufgefressen. IHHHHHH....!!!! 

 

04-02-07

 

Montag. Mann, es war 85 grad. Schon früh am Morgen. In meiner ersten Stunde hat mir meine Mathelehrerin erst mal erzählt, dass in dem Test , den wir am Freitag getook hatten, nur ein A gibt, 2 Cs und der rest failed. Great, oder?!Naja, sie hat uns den Test nicht wieder gegeben, hatte wahrscheinlich mitleid mit uns. In Track war Josh nicht da und da musste ich dann mit den anderen trainieren. Mein Coach meinte, ich hätte am Wochenende pausieren sollen, ha, das hätte sie mir doch mal am Freitag sagen sollen. Schlau. Tennis war echt anstrengend, obwohl ich nur rumgestanden hab, also nein, ich hab sehr, sehr, sehr hart traniert. Aber auch einfach nur das, war bei der sonne anstrengend. Ich hab voll den weißen Abdruck, von dem was ich getragen hab. Ich hoffe, dass geht noch weg vorm prom. Der übrigens in drei wochen ist. *g*.

 

04-01-07

 

Sonntag. Ich hab heute gesungen und getanzt iner Kirche. Nein, April, April. Hat euch heute schon wer reingelegt? Wir haben das zwar hier, aber ich glaube wir sind zu alt dafür. Kriche war mal richtig cool. ich weis nicht warum aber es war anders als sonst. Vor SS haben wir frühstück von Shally bekommen, das war so cool. Nachher Kriche hat Shally uns Mittag gemacht, wir haben uns umgezogen und fertig gemacht für Worldchangers. Wir haben das Haus einer alten frau gestrichen. Das hat ewig gedauert und aber es hat schon spaß  gemacht. Nach ungefähr 6 Stunden waren wir fertig und Chelsea und ich sind joggen und zu Sonic gegangen. Dann haben wir Sandwiches gegessen und das wochenende war auch schon wieder vorbei. Viel zu schnell.

 




powered by klack.org, dem gratis Homepage Provider

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich
der Autor dieser Homepage. Mail an den Autor